Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Kontaktperson
Dr. Claudia Kramer
KIT Bibliothek

D-76128 Karlsruhe
Tel.: +49 721 608-25803
E-Mail: Claudia KramerYdx2∂kit edu

Projektübersicht bwFDM-Info II

Im Dezember 2017 startete nahtlos das Folgeprojekt bwFDM-Info II. Der Fokus des Projekts verschob sich nun vom Aufbau der Informationsplattform hin zu einer Bekanntmachung und der Etablierung eines nachhaltigen Betriebs. Des Weiteren hatte das Projekt den Auftrag die E-Science-Projekte des Landes zu koordinieren und eine effiziente Struktur im Land anzustoßen. Dadurch sollten die Entscheidungsträger an den Universitäten mit Expertengremien für Forschungsdaten und den wissenschaftlichen Nutzern so verzahnt werden, dass sinnvolle Prozesse zum Anschieben von landesweiten Kooperationen im Forschungsdatenbereich entstehen können. Aufgrund des guten Zuspruchs auf den E-Science-Tagen 2017 in Heidelberg, veranstaltete bwFDM-Info II eine erfolgreiche Folgeveranstaltung im März 2019 mit dem Themenschwerpunkt: Data to Knowledge.

Projektübersicht bwFDM-Info I

Seit November 2016 stellte bwFDM-Info auf forschungsdaten.info Material für Forschende zur Verfügung, um sich über Forschungsdatenmanagement zu informieren und sich an Best Practices orientieren zu können. Weiterhin unterstützte das Projekt Wissenschaftler/innen durch konkrete Hilfe und Hilfsmittel aktiv bei allen Herausforderungen im Umgang mit Daten in der Wissenschaft. Das Angebot orientierte sich dabei an den im Landesprojekt bwFDM-Communities identifizierten Bedarfen. Das Projekts initierte 2017 erstmals die E-Science-Tage in Heidelberg.

Förderung

Die Projekte zum Forschungsdatenmanagement bwFDM-Info I und II wurden gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK).